Wildbienen

Früher wusste ich garnicht, dass es Wildbienen überhaupt gibt. Man lernt halt nie aus.

Mit dem Naturgarten kamen ganz viele, fliegende Insekten in meinen Garten. Davon sind ein großer Teil Wildbienen. Manchmal sind sie mini und andere sind deutlich zu erkennen. Von 1,3 mm bis 3 cm können sie lang sein. In Deutschland leben ca. 570 verschiedene Arten und in Schleswig-Holstein etwa halb soviele.




Kleine Wildbiene auf dem Hohen Fingerkraut


Als Wildbienen bezeichnet man sämtliche Bienenarten außer der Honigbiene. Auch die Hummeln gehören dazu. Diese gehören zu den staatenbildenden Insekten. Die meisten Wildbienen leben solitär. Die Weibchen legen die Eier zusammen mit Pollen in Brutröhren. Jedes Ei bekommt sein eigenes Kämmerchen, um sich in Ruhe zu entwickeln. In die hinteren Kammern kommen die weiblichen Nachkommen und in die vorderen die Männchen.